Durchbruch bei der Rettung des Stadtbades Oderberger Straße

Für das seit 1986 ungenutzte historische Stadtbad Oderberger Straße gibt es neue Hoffnung. Nachdem sich im Sommer dieses Jahres im Rahmen eines offenen Bieterverfahrens drei neue Investoren beworben hatten, wurde nun von der Bezirksverordnetenversammlung Pankow das Konzept der in der unmittelbaren Nachbarschaft angesiedelten Sprachschule GLS als am tragfähigsten befunden. Die Pläne der Schule sehen eine Erweiterung des existierenden Campus und eine Nutzung des Stadtbads für Unterrichtsräume sowie Gästezimmer vor. Die historische Schwimmhalle soll zu bestimmten Uhrzeiten für die Öffentlichkeit zugänglich sein.                                                                                                                                               Derzeit wird der Kaufvertrag mit dem aktuellen Eigentümer des Bades, der Stiftung Denkmalschutz Berlin, ausgehandelt. Ob sich die Stiftung, die urprünglich einen Mitbewerber favorisierte, an die Entscheidung der Berzirksverordnetenversammlung halten wird, ist derzeit noch nicht sicher. Unklar ist daher ebenfalls der Sanierungsbeginn.

Aktuelle Berichterstattung in der Presse                                                    * „Berlins erste Sprachschule mit eigenem Schwimmbad“ in der Berliner Morgenpost vom 28. Oktober 2011                                                                                             * „Stadtbad: BVV-Entscheidung ist nicht bindend“ in den Prenzlauer Berg Nachrichten vom 27. Oktober 2011                                                                         *„Sprachschule soll baden gehen“ in der taz vom 28. Oktober 2011

Zur Geschichte des Bades und der Sanierungsversuche in den zurückliegenden Jahren                                                                                 *Wie geht es weiter mit dem Stadtbad Oderberger Straße?

Advertisements

Eine Antwort zu “Durchbruch bei der Rettung des Stadtbades Oderberger Straße

  1. Das ist doch mal ein toller Erfolg! Das Stadtbad bekommt wieder Leben eingehaucht und bleibt erhalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s